Skip to main content

Wie Sie Ihren Persönlichkeitstyp Beeinflusst Ihre Gesundheit

Persönlichkeitstyp
Könnte Ihre Persönlichkeit Sie schädigen, oder tatsächlich Ihre Persönlichkeit hilft Ihnen ein längeres Leben zu leben? Unsere Persönlichkeiten spielen eine so wichtige Rolle unsere Verhaltensweisen und Gewohnheiten bei der Bestimmung, so ist es kein Wunder, dass Persönlichkeitstyp eine Verbindung zu Ihrer Gesundheit hat. Alles aus, wie oft besuchen Sie den Arzt, wie Sie mit Stress umzugehen ist, um Ihre Persönlichkeit verbunden.

Philosophen, Ärzte und Forscher haben lange versucht, Verbindungen zwischen Persönlichkeit und körperliche Gesundheit zu finden. Während der Zeit der alten Griechen, schlug Hippokrates und Galen, dass es waren vier Körpersäfte (oder Persönlichkeitstypen) und dass jeder wurde für bestimmte körperliche oder geistige Krankheiten zu Anfälligkeiten verbunden.

Das Interesse an dem Thema bleibt bis zum heutigen Tag und Forschung hat festgestellt , dass Persönlichkeitsmerkmale wichtig Gesundheit Prädiktoren sein können. Eine Studie ergab auch , dass die Persönlichkeitsmerkmale in der Kindheit zeigen verknüpft sind Selbsteinschätzung der Gesundheit im mittleren Alter. Nicht nur das, aber die Forscher haben auch herausgefunden , dass Persönlichkeitsmerkmale sind auch andere wichtige Gesundheitsmarker einschließlich gebunden an Arzt-rated Gesundheit und allgemeine Langlebigkeit .

Also, wie ist Ihre Gesundheit durch Ihre Persönlichkeit beeinflusst? Nehmen Sie einen näheren Blick auf ein paar gemeinsame Persönlichkeitstypen zu entdecken, was die möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit sein könnte.

Tippe A

Der klassische Typ A Persönlichkeit oft als Hartfahr gekennzeichnet, Steuerung und perfectionistic. Menschen, die Eigenschaften dieser Persönlichkeitstyp aufweisen neigen dazu, mehr wettbewerbsfähig, ungeduldig, angespannt, durchsetzungsfähig und sogar aggressiv.

A-Typen werden oft als hard-driving Workaholics gesehen, die alles tun wird, um vorwärts zu kommen. Sie fühlen sich oft ein Bedürfnis zu dominieren, sowohl bei der Arbeit und in persönlichen Interaktionen und können ihre Gefühle von Selbstwertgefühl und Selbstverständnis von ihren vermeintlichen Leistungen ableiten.

Dieser Persönlichkeitstyp ein Thema von Interesse gewesen, da sie erstmals in den 1950er Jahren beschrieben wurden und Forschung mit einer Reihe von negativen gesundheitlichen Folgen zugeordnet ist.

Einige Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem Typ A Persönlichkeitstyp und Bluthochdruck, erhöhte Stress am Arbeitsplatz und soziale Isolation gezeigt.

Ältere Studien legten nahe , dass es eine Verbindung zwischen dem Typ war ein Persönlichkeitstyp und Herzerkrankungen, aber spätere Forschung hat diese Erkenntnisse kompliziert indem sie nicht die Verbindung zu bestätigen. Typ wie Sie neigen dazu , mehr Feindseligkeit zu erfahren, eine Eigenschaft , die gebunden wurde zu einem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen.

Die anfängliche Forschung durchgeführt mehr als 40 Jahre vorgeschlagen vor, dass Typ A Persönlichkeiten bei einem 7-fach erhöhtes Risiko für die Entwicklung koronarer Herzkrankheit waren. Aber neuere Studien deuten darauf hin, dass die wahr Schuldige hinter dem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen wahrscheinlich Wut und Feindseligkeit in Beziehung steht.

Also, was können Sie Ihre Gesundheitsrisiken zu reduzieren tun, um, wenn Sie eine Persönlichkeit eine Art haben?

Verstehen Sie, was Sie ändern können. Auch wenn Persönlichkeitstyp zuerhöhten gesundheitlichen Bedenken verbunden ist, einige haben vorgeschlagendass es wenige Patienten sein kannund Ärzte können diese Risiken zu mindern tun. Jedoch schlagen einige Expertendass Persönlichkeitsänderung möglichund dass selbst wenn Sie nicht unbedingt Ihre Persönlichkeit ändern, gibt es Schrittedie Patienten nehmen die möglichen gesundheitlichen Folgen ihrer gesamten Persönlichkeit zu minimieren.

Konzentrieren Sie sich auf den negativen Eigenschaften im Zusammenhang mit Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie eine Persönlichkeit einige der negativen Eigenschaften des Typs neigen, wie eine Tendenz gestresst werden, feindlich, und sozial isoliert, erkundenDingedie Sie Ihre Chancen der EntwicklungBluthochdruck und anderen gesundheitlichen Problemen zu senken.

Praxis Qualität Coping und Stress – Management – Fähigkeiten. Effektive StressManagementTechniken können helfenzu lernenwie man besser mitAlltag Stress zu bewältigen. Lernenwie man Gefühle von Wut zu verwalten und Feindseligkeit kann auch helfen. Und nach Wegen suchenIhre sozialen Verbindungen zu verbessernkann dazu beitragenverbessernIhre beiden Wohlbefinden jetzt und in der Zukunft.

Mehr Sentimental

Menschen mit einer Persönlichkeit entspannt, oft als Typ B Persönlichkeit bezeichnet, sind in der Regel viel entspannter und fauler als ihre Pendants Typ A sein. Im Gegensatz In Bezug auf Typen, ist Typ B typischerweise weniger gestresst und weniger wettbewerbsfähig. Diese Personen sind apt stärker konzentriert zu werden, auf Aufgaben für den Genuss, dies zu tun, anstatt so angetrieben durch die Notwendigkeit der Durchführung zu erreichen, zu gewinnen, oder zu dominieren. Das heißt nicht, dass Typ B sagen, nicht Leistung zu schätzen wissen. Sie arbeiten stetig in Richtung ihrer Ziele, sondern auch den Prozess genießen und weniger Stress erleben, wenn sie nicht gewinnen.

Menschen mit dem B Persönlichkeitstyp Typ auch mehr sein, um Karriere und Hobbys angezogen, die mehr laid zurück und Kreativität zentrierte, wie ein Künstler, Schriftsteller, Schauspieler oder Therapeut zu werden.

Also, welche Art von gesundheitlichen Auswirkungen könnte es für Menschen mit eher einem Typ B Persönlichkeit sein?

Pflegen Sie gesunde Verhaltensweisen. Gelegt wird zurück könnte bedeuteneinen nachlässigen Ansatz für Ihre Gesundheit. Entspannt kann groß sein, aber nicht auf Ihren gesunden Gewohnheiten locker.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive. Für Typ B, ist die Nachrichtmeist gut. Wenn Sie diesen Persönlichkeitstyp haben, haben Sie wahrscheinlich ein geringeres Risiko FragenGesundheitentwickeln Zusammenhang mit Angst. Sie neigen dazuLeben zu genießen, sind ziemlich gut im Umgang mit Stress, und wahrscheinlich eine gute Lebensqualität. Alle diese Faktoren können dazu führendass Sie weniger wahrscheinlich negative gesundheitliche Folgen zu erfahrendie zu Stress, Ärger und Angst verbunden sind.

People-Pleasers

Menschen mit einer Persönlichkeitstyp „eifrig gefallen“ neigen dazu, passiv zu kulant und entsprechen. Dieser Persönlichkeitstyp kann seine Gesundheit Vor- und Nachteile hat. Auf der einen Seite ihrer eifrigen Natur zu erfreuen, bedeutet, dass sie eher zu ihren ärztlichen Anordnungen folgen sind.

Aufgrund ihrer passiven Natur kann Menschen pleasers eher hoffnungslos oder hilflos gegenüber einem negativen gesundheitlichen Ereignisses fühlen.

Sie können auch weniger wahrscheinlich sein, Hilfe zu suchen, wenn etwas nicht in Ordnung ist, sondern das Gefühl, dass sie nicht wollen, eine Belastung oder Unannehmlichkeiten für andere sein. Wenn mit der Diagnose konfrontiert sind, können sie einfach das Handtuch werfen und gehen davon aus, dass nichts sie einen großen Unterschied machen zu tun.

Also, was können Sie Ihre Gesundheit zu schützen tun, wenn Sie neigen dazu, eine Person-pleaser zu sein?

Ignorieren Sie sich nicht. People-pleasers manchmal ihr eigenes Wohlbefinden letzten Platz. Als gewissenhaft anderer kann ein positives Merkmal sein, aber sicher seinauch Zeit füreigene Gesundheit zu übernehmen.

Nehmen Sie eine aktive Rolle in Ihre Gesundheit. In kann leicht seinin dem Herbst denktdass Ihre Gesundheit aus der Hand, sondern einen internen Ort der Kontrolle einnehmenkönnen Sie die Kontrolle über Ihre aktuelle und zukünftige Gesundheit fühlen dich mehr helfen. Statt auf den äußeren Einflüssenkonzentrierendie Ihre Gesundheit beeinträchtigen, achtenauf die Dingedie Sie durch Ihre eigenen Handlungen ändern können.

Worry-Wuerzen

Wenn Sie eine neurotische Persönlichkeit zu haben , neigen dazu, können Sie neigen dazu, Gefühle von Verlust, Frustration und anderen Belastungen mit negativen Emotionen zu reagieren. Erleben intensive emotionale Reaktionen auf relativ geringe Herausforderungen des Lebens ist weit verbreitet. Forscher haben herausgefunden , dass dieses Merkmal ein Prädiktor für eine Vielzahl von physischen und psychischen Störungen sein können, einschließlich der gesamten Lebensdauer Langlebigkeit.

Eine Forschungs – Überprüfung festgestellt , dass diejenigen , die in Neurotizismus höher waren und niedriger in anderem Big Five (Neurotizismus, Extraversion, Verträglichkeit, Offenheit, Gewissenhaftigkeit), insbesondere solche niedriger in Gewissenhaftigkeit, weniger gesund sein eher als ihre weniger neurotischen Peers. Diejenigen , die hoch in Neurotizismus sind auch eher die körperliche Gesundheit Probleme zu erfahren, wie Herz – Kreislauferkrankungen, Reizdarm – Syndrom und Asthma.

Neurotizismus wurde mit generalisierter Angststörung, Depression, Panikstörung, antisoziale Persönlichkeitsstörung und Drogenkonsum.

Gibt es Strategien, die Sie folgen, um zu helfen, die möglichen gesundheitlichen Risiken einer neurotischen Persönlichkeit zu minimieren?

Vorbeugende Strategien helfen können. Als eine Sorge Warze gesundheitliche Risiken haben kann, aber der Vorteil der besseren Ihre Persönlichkeitverstehen istdass Sie Maßnahmen ergreifen könnenin Vorsorge zu engagieren.

Kontrollieren Sie Ihre Sorgen. Übermäßige beunruhigend kann beunruhigend sein, so WegefindenIhre Gedanken zu kontrollieren undersetzen negative Emotionen mit mehr positiven ist wichtig. Strategien wie Ablenkung,Gespräch mit einem Freund, und Entspannungstechniken all hilfreich sein könnenwenn man sich überwinden mit neurotischen Gefühlen zu finden.

Betrübt

Der Typ D Persönlichkeit wurde erstmals 1996 eingeführt und wird von „distressed“ Eigenschaften wie sein anfälliger für negative Emotionen und ein Mangel an Selbstdarstellung aus. Stress, Depression, Angst, Wut und Einsamkeit sind auch mit der Typ D Persönlichkeit verbunden. Es kann auch mit schweren gesundheitlichen Folgen kommen.

Also , was sind die möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit eines Typ D Persönlichkeit haben? Eine Studie ergab , dass Menschen mit Typ D Persönlichkeiten sind bei einem vierfachen Risiko des Todes im Vergleich zu denen mit anderen Persönlichkeitstypen.

Nach einer anderen Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Circulation: Cardiovascular Qualität und Ergebnisse , die Menschen mit diesem Persönlichkeitstyp auf einem Problem dreifach sind ein erhöhten Risiko von Herzen, einschließlich Herzinsuffizienz. Die Studie auch vorgeschlagen , dass rund 20 Prozent der amerikanischen Erwachsenen der Typ D Persönlichkeit, mit einem geschätzten 50 Prozent der Patienten mit Herzproblemen Eigenschaften dieses distressed Persönlichkeitstyp aufweisen.

So was sollten Sie die möglichen gesundheitlichen Risiken von mit einem Typ D Persönlichkeit zu helfen, tun zu mildern?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Einige Experten hoffendass ScreeningHerzpatienten für diese Züge Ärzte Patienteneinem Risiko mit Verhalten und kognitiver Beratung zu verbinden erlauben würde.

Auf gute Stress – Management – Techniken . Selbsthilfeansätze wie gute StressManagementTechnikenüben und Ereignisse auf mehr positive Emotionen zu konzentrieren Reframing kann auch hilfreich sein.

Introvertierte

Die Forschung hat auch einige der berühmten „Big Five“ Persönlichkeitsmerkmale einer körperlichen Krankheit und psychische Krankheit verbunden sind . Eine Studie ergab , dass Menschen , die dazu neigen , extrovertierte, gewissenhaft zu sein und angenehm sind in der Regel auch gesünder. Dies ist darauf zurückzuführen, teilweise auf der Tatsache , dass Menschen , die höheren Ebenen dieser großen fünf Züge zeigen auch eher in der Regel effektiver mit ihren Ärzten zu kommunizieren.

Eine Studie 2009 festgestellt , dass die soziale Unterstützung für die körperliche Gesundheit Ergebnisse einschließlich gesündere Verhaltensweisen verbunden war, bessere Bewältigungsstrategien und die Beachtung der medizinischen Routinen. Ärzte und andere Gesundheitsexperten haben lange verstanden , dass die Qualität der sozialen Unterstützung und Verbindungen eine wichtige schützende Wirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit haben kann.

Also, was können Sie tun, wenn Sie nicht extrovertiert sind?

Bauen Sie Ihre soziale Unterstützung. Selbst wenn Sie eine mehr introvertierte Persönlichkeit zu habenneigen dazu, starke soziale UnterstützungSuche nach ist eine Möglichkeitniedrigere mögliche Gesundheitsrisiken mit Ihrer Persönlichkeit Typ zugeordnet zu helfen. Mangel an sozialer Unterstützung ist auf eine Vielzahl von Beschwerden verbundeneinschließlichverminderten Immunität und ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen.

Was das alles bedeutet

Während der Forschung zeigt, dass deutlich Persönlichkeitstyp eine Rolle bei der Gesundheit spielt und das Wohlbefinden, sind bestimmte Krankheiten eher von psychologischen Eigenschaften beeinflusst werden. Herzerkrankungen, zum Beispiel mehr stark an Persönlichkeitstyp als Krebs in Verbindung gebracht.

Warum also hat Persönlichkeit Auswirkungen auf die Gesundheit? Warum sind bestimmte Merkmale auf bestimmte Krankheiten so gebunden? Die Antworten sind nicht klar, aber eine mögliche Erklärung dafür ist, dass die Persönlichkeit Auswirkungen Verhalten und Lifestyle-Entscheidungen. Menschen, die mehr gewissenhaft sind möglicherweise eher gesündere Entscheidungen zu machen, während diejenigen, die in Neurotizismus hoch sein kann, weniger wahrscheinlich, dass medizinische Hilfe zu suchen oder schwächeren sozialen Unterstützungssysteme haben.

Nur weil Sie eine bestimmte Persönlichkeitstyp neigen nicht verdammen Sie nicht auf eine Zukunft von bestimmten Krankheiten zu erwerben.

Wie bei vielen Dingen, Ihr individuelles Risiko eines gesundheitliches Problem zu entwickeln kann über Ihre Persönlichkeit von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich Genetik, Umwelt, Lebensstil und Verhaltensweisen.

Ihre Persönlichkeit zu verstehen, könnte eine gute Möglichkeit, um festzustellen sein, welche Art von Gesundheit Entscheidungen oder Änderungen, die Sie auf Herstellung konzentrieren müssen. Durch die Kenntnis der möglichen Gefahren können Sie Gesicht, können Sie mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin arbeiten mit einem Plan zu entwickeln, um die Gefahren zu minimieren.

Letzter Gedanke

Die Forschung zeigt eindeutig eine Verbindung zwischen Persönlichkeit und Gesundheit. Wenn Sie, dass Ihre Persönlichkeit, mentalen Zustand glauben, oder Verhaltensweisen Krankheit oder Verschlechterung Ihrer aktuellen Symptome verursachen, für die Beratung über mögliche Behandlungen mit Ihrem Arzt sprechen, die Psychotherapie beinhalten kann, Medikamente oder Selbstpflege.